Willkommen im JC-Log!
Die letzten 5 redaktionellen Beitr├Ąge:


Weblog-Verlag

In diesen Tagen wurde die Spreeblick Verlag KG gegründet, der erste deutsche und vor allem unabhängige Weblog-Verlag. Das Familienunternehmem im wirklichen Sinne des Wortes kümmert sich um die Veröffentlichung hochqualitativer Blogs zu Nischenthemen und vermarktet diese, soll heißen: Finanziert sie über Werbung und Sponsoren.

Puff. Ihr habt zwar versucht, es groß aufzuziehen, aber nicht einmal die Hälfte der Weblogwelt, geschweige denn nennenswerte Teile der deutschen Internetnutzer oder gar Bevölkerung haben etwas davon mitbekommen. Auch ich habe eher beiläufig erfahren, dass Spreeblick (ja genau, das Weblog, das seine reichhaltigen Besucher einem einzigen Beitrag und der darauf folgenden Reaktion verdankt) zur Kommanditgesellschaft geworden ist.

Aber ich will fair sein: Ich wünsche euch viel Glück bei dem Versuch, viel Geld, Geld, Geld (denn darauf kommt es ja an) und viel Geschick beim Veräußern an Google oder wer auch immer glaubt, Weblogs wären eine revolutionäre Sache und man müsse dafür viel Geld, Geld, Geld ausgeben. Beste Wünsche also von dem wohl letzten Weblogger aus dem Jahre 2001 oder früher, der beim Wort »Weblog« nicht an viel Geld, Geld, Geld denkt.

Kommentar? [3]


JC-Log-Logo

Anzeigen

Kommentare

Leseempfehlungen

Am 28.05. …

Und außerdem

Tippspiel Blogtipp

powered by ExpressionEngine