Willkommen im JC-Log!
Die letzten 5 redaktionellen Beitr├Ąge:


Schwank aus meinem Leben

Für einen Betrag von ungefähr 25 Euro gab ich der Supermarkt-Kassiererin zwei Scheine. Im festen Glauben, es fehlten noch fünf Euro und ein paar Zerquetschte kramte ich wild in meinem Geldbeutel herum um festzustellen, dass etwa ein Euro zu wenig darin ist. Rot anlaufend ob der peinlichen Situation bot ich ihr an, mit meiner EC-Karte zu bezahlen. Die starrte mich ungläubig an: »Sie haben mir doch gerade vierzig Euro gegeben. Oder?« Äh, ja, stimmt, die blauen Scheine sind Zwanziger, dachte ich mir und nahm etwas Unverständliches murmelnd das Wechselgeld entgegen.

Kommentar? [0]


JC-Log-Logo

Anzeigen

Kommentare

Leseempfehlungen

Am 12.08. …

Und außerdem

Tippspiel Blogtipp

powered by ExpressionEngine