Zum Ende der Woche

Heute ist bei uns der Himmel besonders blau. Dazu sind die Temperaturen aushaltbar (fast hätte ich “kühl” geschrieben). Der Stress der Woche liegt hinter mir und das Wochenende ist frei. Die Zukunft liegt klar vor mir und der zu erwartende Umzugsstress ist noch ein paar Tage entfernt. So kann ich leben.

Freitag, 15. August 2003, 14:51 Uhr
Abgelegt unter: Privat


1 Kommentar

Gravatar

amano7

.. sie haben es gut:
- mir ist trozdem noch zu heiss
- meine zukunft sieht so aus dass ich jetzt hier ne riesige liste änderungen abgearbeitet habe und der kunde sich dann überlegt ausgerechnet diesen montag, wo ich eigentlic hfrei hätte, wo ich eigentlich auf dem stoppelmarkt (http://www.stoppelmarkt.net) sein sollte, wo ich eigentlich mit meiner noch garnicht so lange aus den USA zurückgekehrten Freundin hätte feiern sollen ... ausgerechnet an diesem montag einen ihrer supertermine zu machen. das sieht dann so aus : verabredet zum termin um 10 uhr, um 10:30 der anruf dass es noch länger dauert, um 11 uhr klingelt es an der tür, um 11:20 wissen alle wie es im privatleben der kundin aussieht und es ist geklärt wer am fenster sitzen darf und wer nicht. um 11:21 beginnt die presentation, um 11:22 gibt es die ersten sachen zu bemängeln und Frau XYZ fällt auf (nachdem ihr shop schon ein ganzes jahr online ist) dass ihr das ja eigentlich so eh alles nicht gefällt. um 13:00 uhr ist noch nichtmal die erste hälfte durch, es gibt 3 neue DIN A 4 Seiten Änderungswünsche und es wurde ca. 20.000 mal gesagt wie schrecklich das doch alles sei und dass sie die weltgrößte anbieterin auf ihrem gebiet sei und dass ihre produkte an qualität kaum zu übertreffen seien etc. tt. ...

“aber ich schweife ab”

15.08.2003, 16:09WEBSITEDIREKT ANTWORTEN


Dieser Eintrag kann nicht mehr kommentiert werden.

JC-Log-Logo

Anzeigen

Kommentare

Leseempfehlungen

Am 13.12. …

Und außerdem

Tippspiel Blogtipp

powered by ExpressionEngine