WM: Tag 5

FIFA WM 2006Südkorea – Togo 2:1
Erschreckend, auf beiden Seiten. Ich weiß nicht, ob der Sieg in Ordnung geht. Aber so sehr, wie Togo eingebrochen ist, muss das wohl.

Frankreich – Schweiz 0:0
Ebenfalls äußerst erschreckend, wie schwach die Franzosen wieder einmal in ein Turnier starten. Positiv überraschend dagegen Zinedine Zidane, der fürchterlich aktiv war. Was letztendlich aber trotzdem nichts genutzt hat und gegen Ende sogar die Schweizer gute Chancen auf das Siegtor hatten. Insofern ist das Unentschieden sogar gerechtfertigt.

Brasilien – Kroatien 1:0
Langweiliges Spiel. Es hat zwar Spaß gemacht, den Ballartisten zuzusehen, aber so richtig Action kam im Spiel nicht auf. Ein eher zufälliges Tor entscheided eine ansonsten glanzlose Partie, bei der Brasilien zwar die schöneren Pässe spielte, Kroatien aber über neunzig Minuten mithalten konnte.

Morgen Heute stehen an:
15 Uhr: Spanien – Ukraine
18 Uhr: Tunesien – Saudi-Arabien
21 Uhr: Deutschland – Polen

Mittwoch, 14. Juni 2006, 09:17 Uhr
Abgelegt unter: Spocht, WM 2006


Dieser Eintrag kann nicht mehr kommentiert werden.

JC-Log-Logo

Anzeigen

Kommentare

Leseempfehlungen

Am 22.06. …

Und außerdem

Tippspiel Blogtipp

powered by ExpressionEngine