WM: Tag 14

FIFA WM 2006 Tschechien –  Italien 0:2
Italien feiert souverän seinen Einzug ins Achtelfinale und stürzt Tschechien damit in eine tiefe Krise, denn unser Nachbarland muss die Heimreise antreten.

Ghana – USA 2:1
Beinahe sensationell ist der Einzug Ghanas ins Achtelfinale, der mit diesem Sieg perfekt wurde. Die USA scheiden glanzlos aus, hatten nie eine wirklich Chance auf einen Sieg.

Japan – Brasilien 1:4
Brasilien spielt endlich brasilianisch und schafft die Achtelfinalteilnahme mit drei Siegen aus drei Spielen. Sogar Ronaldo traf zweimal. Japan ist ohne Chance in diesem Spiel und fliegt nach Hause.

Kroatien – Australien 2:2
Das Unentschieden reicht Australien für eine weitere Überraschung des Turniers. Mit nur vier Punkten schaffen sie die Teilnahme am Achtelfinale und schicken Kroatien nach Hause.

Freitag, 23. Juni 2006, 23:38 Uhr
Abgelegt unter: Spocht, WM 2006


Dieser Eintrag kann nicht mehr kommentiert werden.

JC-Log-Logo

Anzeigen

Kommentare

Leseempfehlungen

Am 01.07. …

Und außerdem

Tippspiel Blogtipp

powered by ExpressionEngine