Windows-Fonts

Das erstaunt mich ein bisschen, dass laut einer Umfrage nach den meist installierten Schriftarten auf Windows-PCs Arial Black, Comic Sans MS und Impact vor Verdana, Arial und Courier New und weit vor Times New Roman liegen sollen. Gerade Standard-Arial und Times New Roman sind doch Schriften, die seit mindestens Windows 3.1 (vorherige Versionen habe ich nicht besessen) standardmäßig mit dem System ausgeliefert werden, während Arial Black, Comic Sans MS und Impact, wenigstens früher, nur mit MS Office daher kamen.
Diese Umfrage ist allerdings eine gute Entschuldigung für alle Zum-ersten-Mal-Homepagebauer mit ihren Comic-Sans-Texten unter Arial-Black-Überschriften vor Weltraumhintergrund mit animierten Diddl-Mäusen.

Dienstag, 13. Januar 2004, 23:03 Uhr
Abgelegt unter: Online


Dieser Eintrag kann nicht mehr kommentiert werden.

JC-Log-Logo

Anzeigen

Kommentare

Leseempfehlungen

Am 22.06. …

Und außerdem

Tippspiel Blogtipp

powered by ExpressionEngine