Vanus.de

Vanus.de ist eine noch kleine Anfänger-Webloggemeinde. Leicht und ohne große Hürden lässt sich ein Weblog erstellen und mit Beiträgen befüllen. Zusätzlich besteht noch die Möglichkeit eines Fotoweblogs und eine einfache Editierung einer “über mich”-Seite.

Wie bei allen Anfänger-Hostern halten sich die Gestaltungsmöglichkeiten allerdings sehr in Grenzen. Man kann unter exakt sieben verschiedenen, vorgegebenen Styles auswählen. Es besteht weder die Möglichkeit, die Schriften, noch die Farben oder gar die Anordnung zu verändern.

Vanus.de ist kostenlos und finanziert sich über eine im Menü dargestellte Google-Adsense-Werbebox. Die ist anfangs sehr verwirrend, da sich das komplette rechte Menü nur durch einen RSS-Feed-Button begründet und sonst nur noch aus den Google-Anzeigen besteht.

Der neue Weblog-Hoster kann nur für blutige Webanfänger eine übergangslösung sein. Der Betreiber sollte schnellstens wesentlich mehr Gestaltungsmöglichkeiten offenbaren. Andernfalls wird nur Laufkundschaft den Dienst wahrnehmen. Ernsthafte Weblogs, die nicht nur von der Party am Vortag berichten und in der Weblogszene diskutiert werden, enstehen so nicht.

Links: Vorstellung im Bloghaus, Mein Vanus-Testweblog

Samstag, 15. Mai 2004, 15:19 Uhr
Abgelegt unter: Online


Dieser Eintrag kann nicht mehr kommentiert werden.

JC-Log-Logo

Anzeigen

Kommentare

Leseempfehlungen

Am 19.05. …

Und außerdem

Tippspiel Blogtipp

powered by ExpressionEngine