Sonntags-News

Kein neuer Deal zwischen AOL und Microsoft

Nach langem Hin und Her sind die Verhandlungen zwischen dem Medienriesen AOL Time Warner und dem Softwaregiganten Microsoft über eine Fortführung ihrer Marketingpartnerschaft endgültig geplatzt. AOL wollte erreichen, dass seine Zugangssoftware mit dem kommenden Windows XP gebündelt wird – wie mit allen Windows-Versionen in den vergangenen Jahren. Nach dem Auslaufen eines entsprechenden Vertrags im Januar verlangte Microsoft dafür weitgehende Zugeständnisse. [mehr bei heise]

Becker wollte “Sportgate” angeblich retten

Boris Becker soll bereit gewesen sein, das insolvente Internet-Portal Sportgate neu zu finanzieren. [mehr bei heise]

Sonntag, 17. Juni 2001, 15:07 Uhr
Abgelegt unter:


1 Kommentar

Gravatar

Andreas

Schön.

15.06.2001, 04:42WEBSITEDIREKT ANTWORTEN


Dieser Eintrag kann nicht mehr kommentiert werden.

JC-Log-Logo

Anzeigen

Kommentare

Leseempfehlungen

Am 21.07. …

Und außerdem

Tippspiel Blogtipp

powered by ExpressionEngine