Sargnagel für professionelle Medien

Ich lese gerade ein neues Buch: ›Blogs! Text und Form im Internet‹. Darin findet sich ein Beitrag, in dem der Autor Don Alphonso (hier sein Blog zum Buch) uns erklären will, das Weblogger die besseren Journalisten sind und dass ›Blogs zum Sargnagel für die professionellen Medien im Internet‹ werden könnten. Der Text ist der unreflektierteste Schwachsinn, den ich je zu diesem Thema gelesen habe.

Weiterlesen.

via: Webpropaganda

Montag, 18. Oktober 2004, 20:41 Uhr
Abgelegt unter: Online


Dieser Eintrag kann nicht mehr kommentiert werden.

JC-Log-Logo

Anzeigen

Kommentare

Leseempfehlungen

Am 22.11. …

Und außerdem

Tippspiel Blogtipp

powered by ExpressionEngine