Mozillas Siegeszug hält weiter an

Die aktuelle Browserstatistik des JC-Log zeigt wieder: Mozilla ist auf dem Vormarsch, während der Internet Explorer weiter an Boden verliert. Der noch immer unter dem Begriff »Exot« laufende Browser Opera gewinnt wieder etwas hinzu. Netscape hält sich auf niedrigem Niveau. Insgesamt scheinen sich die Bewegungen zu verlangsamen, ich werde also meine Vorhersage, dass Mozilla den IE Ende 2005 überholt, voraussichtlich nicht bestätigt bekommen.

Browserstatistik JC-Log August 2005

Wie immer gilt: Das JC-Log begrüßt keine repräsentative Abbildung der Internetbevölkerung, sondern tendenziell sehr gut informierte Surfer. Die JC-Log-Browserstatistik lässt also keine Rückschlüsse auf tatsächliche Marktanteile zu. Außerdem entstehen gewisse Verzerrungen durch das ändern der Browsersignatur, wie es beispielsweise Opera per Standardeinstellung macht. Darüber hinaus fallen gerade Zahlen im einstelligen Prozentbereich unter den Verdacht einer Zufallsschwankung.

Donnerstag, 18. August 2005, 21:05 Uhr
Abgelegt unter: Online


Dieser Eintrag kann nicht mehr kommentiert werden.

JC-Log-Logo

Anzeigen

Kommentare

Leseempfehlungen

Am 05.10. …

Und außerdem

Tippspiel Blogtipp

powered by ExpressionEngine