Keine Loveparade in Köln

Puh, noch einmal Glück gehabt. Das DMC Weblog berichtet:

[Kölns] Oberbürgermeister Fritz Schramma hält nichts davon die Love Parade abzuwerben. Er könne sich zwar ?vorstellen, dass Teile der Parade ins Ringfest oder den Christopher Street Day integriert werden?, sagte Schramma . ?Aber der gesamte Umzug in seiner jetzigen Form wird wohl kaum kommen.?

500.000 zuckende Technojünger hier um die Ecke. Bitte nicht.

Lustig ist übrigens der letzte Satz des Beitrags:

Die Zurückhaltung der Düsseldorfer würde sich aber wahrscheinlich ändern, wenn Köln echtes Interesse zeigen würde. Nur so,- aus Prinzip und Tradition.

Dazu sage ich erst einmal nichts. ;-)

Freitag, 16. April 2004, 21:22 Uhr
Abgelegt unter: Offline


Dieser Eintrag kann nicht mehr kommentiert werden.

JC-Log-Logo

Anzeigen

Kommentare

Leseempfehlungen

Am 23.06. …

Und außerdem

Tippspiel Blogtipp

powered by ExpressionEngine