Israelisches Heiratsgesetz

Ein neues iraelisches Gesetz fordert, dass israelisch-palästinensische Verlobte sich entscheiden müssen, ob sie sich trennen oder heiraten und aus Israel wegziehen. Denn im Judenstaat erhalten Palästinenser keine Aufenthaltsgenehmigung mehr. Auch die Kinder der Eheleute sind betroffen. (Bericht bei Spiegel-Online) Vasili hat dazu bereits einen passenden Kommentar geschrieben. Mir bleibt nur ein Kopfschütteln ob der Unbelehrbarkeit der Gattung Mensch.

Freitag, 01. August 2003, 21:48 Uhr
Abgelegt unter: Offline


Dieser Eintrag kann nicht mehr kommentiert werden.

JC-Log-Logo

Anzeigen

Kommentare

Leseempfehlungen

Am 06.08. …

Und außerdem

Tippspiel Blogtipp

powered by ExpressionEngine