internet

Den Wired-Redakteuren war offensichtlich langweilig, deshalb dachten sie sich wohl: »Wenn die Deutschen schon eine Streit um die Rechtschreibung haben, dann können wir auch einmal an der englischen rütteln.« Wired wird also »Internet«, »Web« und »Net« künftig klein schreiben.

In German, where all nouns are capitalized, it makes sense. It makes no sense in English. So until we become Die Wired Nachrichten, we’ll just follow customary English-language usage.

Beneidenswert. Wenn sich doch nur die Deutschen so sehr an die offizielle Rechtschreibung* halten würden.

*Die offizielle wird ab August 2005 die reformierte Rechtschreibung sein. Nur so am Rande.

via: intern.de

Mittwoch, 18. August 2004, 20:06 Uhr
Abgelegt unter: Online


5 Kommentare

Gravatar

trenc

Nanana, hör’ ich da etwa Verbitterung heraus?
Würden sich immer alle an offizielle Regelungen halten, hätten wir weder einen Protestantismus noch eine Großschreibung.

19.08.2004, 11:54WEBSITEDIREKT ANTWORTEN


Gravatar

Johannes

hör’ ich da etwa Verbitterung heraus?
Ach, man hört so vieles in diesen Tagen… ;)

19.08.2004, 12:10WEBSITEDIREKT ANTWORTEN


Gravatar

Johannes

Und außerdem bin ich nicht protestantisch. :-D

19.08.2004, 12:10WEBSITEDIREKT ANTWORTEN


Gravatar

trenc

Ich auch nicht, aber als Noch-nicht-fast-vielleicht-Historiker musste ich das sagen. :-D

19.08.2004, 12:17WEBSITEDIREKT ANTWORTEN


Gravatar

Johannes

Hattu fein gemacht! Wenn ich könnte, würde ich dir dafür einen Magister-Titel geben. :-p

19.08.2004, 13:00WEBSITEDIREKT ANTWORTEN


Dieser Eintrag kann nicht mehr kommentiert werden.

JC-Log-Logo

Anzeigen

Kommentare

Leseempfehlungen

Am 05.10. …

Und außerdem

Tippspiel Blogtipp

powered by ExpressionEngine