Excel suckz

Ich hasse diese Wortkombinationen “XY suckz”. Aber wenn ich schreibe “Excel suckz”, dann meine ich das auch so (inklusive “z”). Kann das sein, dass mir das blöde Programm nach jeder zweiten Eingabe abschmiert und mich nach erneutem Aufrufen mit einem “Zugriff auf xyz.xls verweigert” im Regen stehen lässt? Einziger Ausweg jedesmal: Neustart. Bei fünf Dateien wird das ganz schön nervig.

Dienstag, 08. April 2003, 11:47 Uhr
Abgelegt unter: Privat


3 Kommentare

Gravatar

Patrick

Logische Sache! Wenn Excel abschmiert, dann nur das Frontend, im Hintergrund bleibt es geladen und die betreffende Datei noch offen. Versuchs mal mit STRG-ALT-ENTF. Da findest du das Backend und kannst es abschießen. Kein Neustart mehr nötig.

Wichtiger wäre es, wenn du mal ergründest, warum es immer abschmiert. Meistens sind irgendwelche Add-Ins geladen, die Komponenten benötigen, die nicht installiert sind. Manchmal ist es auch der WindowsInstaller (bei Office XP). Manchmal aber auh irgendwelche sinnvollen Automakros.

09.04.2003, 08:27DIREKT ANTWORTEN


Gravatar

Johannes

Meistens ist es abgeschmiert, wenn ich versucht habe, für das ganze Sheet die Schriftgröße zu ändern.
Danke für die Hilfe auf jeden Fall. :o)

09.04.2003, 11:25WEBSITEDIREKT ANTWORTEN


Gravatar

Claudi

...abgeschmiert… ein häßliches Wort!

09.04.2003, 11:26WEBSITEDIREKT ANTWORTEN


Dieser Eintrag kann nicht mehr kommentiert werden.

JC-Log-Logo

Anzeigen

Kommentare

Leseempfehlungen

Am 20.04. …

Und außerdem

Tippspiel Blogtipp

powered by ExpressionEngine