Edelprofil

Es ist ja nun ein offenes Geheimnis und Leser von früher™ werden sich eh erinnern: Ich sympathisiere durchaus mit einer Partei mehr als mit den anderen.

StudiVZ, das hippe, innovative Studentenportal, hat sich kürzlich der Wählerförderung verschrieben und daher die fünf im Bundestag vertretenen Parteien* dazu gebracht, sich und die oberen Köpfe ebendort abzubilden. Die so genannten Edelprofile werden in einer separaten Box oberhalb der »echten Freunde«** abgebildet, so dass mein Profil seit ein paar Tagen durch das Logo der FDP und der JuLis sowie die Köpfe von Guido und natürlich Silvana geschmückt wird.

Das aber nur als Vorgeplänkel. Denn kurz nachdem ich die FDP als »Finde ich gut«-Profil hinzugefügt hatte, kamen schon »Breaking News« per Privatnachricht rein. Ich zitiere einfach mal vollständig:

Breaking News: Westerwelle wird Opfer einer linken Attacke

Während eines Wahlkampfauftrittes vor weit mehr als 500 interessierten Bürgen ist der Bundesvorsitzende der FDP, Guido Westerwelle, Opfer eines Eierwerfers geworden.
Der Täter traf Westerwelle während seiner Rede am Hinterkopf und konnte unerkannt fliehen.

Im Anschluss an die Veranstaltung wurde der FDP-Freiheits-Truck von einer Gruppe vermummter Chaoten mit Farbbeuteln beworfen.

Damit erreicht der Europawahlkampf einen traurigen Tiefpunkt. Offenbar wollen linke Chaoten fehlende Argumente durch den Einsatz von Gewalt ersetzen.

Es wird Zeit sich in Deutschland in gleicher Weise mit linker Gewalt auseinander zu setzen, wie das bereits zu Recht mit rechter Gewalt geschieht.

Mehr demnächst unter http://live.fdp.de

Und da hat es mich in den Fingern gejuckt. Ich habe geantwortet.

Äh? Wer schreibt denn so einen Schwachsinn? Habe ich aus Versehen die NPD als “gutes Profil”?

Und am nächsten Tag hat man mir sogar geantwortet:

Sehr geehrter Herr Mirus,

Wir haben den Nutzern von StudiVZ und MeinVZ lediglich mitteilen wollen, das Gewalt - egal aus welchem politischen Lager - kein Mittel im politischen Dialog sein sollte. Ferner sollte extremistische Gewalt immer von der Gesellschaft und Politik gleichbehandelt werden.

Liebe Grüße

Dein Team aus dem Ideenreich

(Jaja, bei der FDP, da siezt man sich noch. Außer bei der Verabschiedung natürlich.)

Nun, liebe FDP (oder besser: liebe verirrte Parteisoldaten), wenn es doch egal ist, aus welchem politischen Lager ein »Chaot« kommt, was soll dann dieser Links-Mist, der schon im Betreff herausgestellt und im Text noch weiter breitgetreten wird? Ich glaube nicht, dass ihr mit dieser Art der Kommunikation Jung- und Erstwähler gewinnen könnt.

Den Vogel hat aber Guido heute abgeschossen, der allen Ernstes eine Verlosung startet:

Vervollständige den Satz „Ich habe Horst Köhler die Daumen gedrückt, weil….“ und gewinne mit etwas Glück den original handsignierten Mitgliedsausweis der 13. Bundesversammlung von Guido Westerwelle.

Demnächst: Vervollständige den Satz »Ich war böse und habe die FDP als ›Edelprofil‹ hinzugefügt, weil…« und gewinne mit etwas Unglück das Papiertaschentuch, in das Guido Westerwelle vor lauter Freude ob der Wiederwahl Köhlers reingerotzt hat.

* Das Profil der Piratenpartei wurde offenbar wieder entfernt. Muss ja ausgewogen bleiben.
** Über den Begriff des Freundes muss ja in Zeiten sozialer Netzwerke sowieso neu diskutiert werden.

Dienstag, 26. Mai 2009, 19:08 Uhr
Abgelegt unter: Offline, Politik


2 Kommentare

Gravatar

Michael Schuster

Hehe die Nachrichten die du da bekommen hast sind echt ziemlich komisch und amysant. Generell fidne ich es aber gar nicht so schlecht über Plattformen wie StudiVZ an Jugendliche ranzukommen

27.05.2009, 12:01DIREKT ANTWORTEN


Gravatar

Johannes

Natürlich, ich finde es auch begrüßenswert, dass Studi-/MeinVZ sich so für Politik engagiert und damit zumindest ein paar Jung- und Erstwähler an die Wahlurne locken wird.

Die Frage ist ja, was die Parteien mit so einer Chance anfangen. Und die FDP, das muss man so sagen, hat es schlecht gemacht. Ich habe vorhin auch konsequenterweise meine “Finde ich toll”-Links wieder entfernt.

27.05.2009, 16:46WEBSITEDIREKT ANTWORTEN


Dieser Eintrag kann nicht mehr kommentiert werden.

JC-Log-Logo

Anzeigen

Kommentare

Leseempfehlungen

Am 21.08. …

Und außerdem

Tippspiel Blogtipp

powered by ExpressionEngine