Das Weblog und ich

Blogs haben was mit »Credibility« zu tun. Es gibt bei Blogs keinen Presserat, keine Redaktion, keine journalistische Sorgfaltspflicht oder gar Chefredakteur, der es im Zweifel auf seine Kappe nimmt. Blogs sind so gut und so glaubwürdig wie seine Macher. Bei den Lesern, aber auch in der weiteren öffentlichkeit.

Es ist vielleicht ein wenig Unerfahrenheit dabei, die zu Unprofessionalität führt. Schreiben kann jeder – mehr oder weniger – aber Verantwortung, Gewissen, Ethik gehört beim Veröffentlichen auch dazu.

Zitat des Tages eines anonymen Jörgs in Dave-Kays Kommentaren.

Mittwoch, 15. September 2004, 22:17 Uhr
Abgelegt unter: Zitate


2 Kommentare

Gravatar

joerg

ich war’s nicht, klingt aber gut.

16.09.2004, 12:01WEBSITEDIREKT ANTWORTEN


Gravatar

Jörg

Ich gestehe.

16.09.2004, 14:46WEBSITEDIREKT ANTWORTEN


Dieser Eintrag kann nicht mehr kommentiert werden.

JC-Log-Logo

Anzeigen

Kommentare

Leseempfehlungen

Am 14.11. …

Und außerdem

Tippspiel Blogtipp

powered by ExpressionEngine