Bücher-Stöckchen

Zur Abwechslung mal wieder ein Stöckchen. Diesmal geht’s um Bücher.

  1. Gebunden oder Taschenbuch?
    Taschenbuch
  2. Amazon oder Buchhandel?
    Oft Amazon. Wobei ich dann doch die meisten Bücher im Buchhandel kaufe, schätze ich. Ich bin ja einer von denen, die einen Buchladen nicht ohne einen Neuerwerb verlassen können.
  3. Lesezeichen oder Eselsohr?
    Lesezeichen, auch wenn ich dafür irgendwo ein Stück Papier herausreißen muss.
  4. Ordnen nach Autor, Titel oder ungeordnet?
    Ich ordne ein wenig nach Sachbereich, also Sachbücher getrennt von Romanen getrennt von Büchern über das Dritte Reich etc. Aber sonst keine weitergehende Sortierung.
  5. Behalten, wegwerfen oder verkaufen?
    Behalten. Ich habe sogar das Blogs-Buch noch.
  6. Schutzumschlag behalten oder wegwerfen?
    Während des Lesens aufheben und danach wieder verwenden, damit es im Bücherregal gut aussieht. Aber ich bin ja eher Taschenbuchleser (s.o.), deshalb meistens nicht zutreffend.
  7. Mit Schutzumschlag lesen oder ohne?
    s.o.
  8. Kurzgeschichte oder Roman?
    Roman, wenn schon.
  9. Harry Potter oder Lemony Snicket?
    Weder noch.
  10. Aufhören wenn man müde ist oder wenn das Kapitel zuende ist?
    Ich schlafe meistens dabei ein.
  11. »Die Nacht war dunkel und stürmisch« oder »Es war einmal«?
    Äh, weiß nicht.
  12. Kaufen oder leihen?
    Kaufen.
  13. Neu oder gebraucht?
    Meistens neu, obwohl ich voll auf gebrauchtes Material abfahre.
  14. Kaufentscheidung: Bestsellerliste, Rezension, Empfehlung oder Stöbern?
    Unterschiedlich.
  15. Geschlossenes Ende oder Cliffhanger?
    Hängt vom Buch ab, oder? ;-) (Eigentlich hasse ich Cliffhanger, aber seien wir mal ehrlich: Gute Bücher hören nicht auf.)
  16. Morgens, mittags oder nachts lesen?
    Nachts.
  17. Einzelband oder Serie?
    Einzelband.
  18. Lieblingsserie?
    Keine. (Also, OK, ich glaube, ich besitze alle Bücher der »Geheimnis um …«-Serie von Enid Blyton. Und die »Drei ???« habe ich auch gerne gelesen.)
  19. Lieblingsbuch von dem noch nie jemand gehört hat?
    Keine Ahnung. Das Blogs-Buch? :-D
  20. Lieblingsbuch, das du letztes Jahr gelesen hast?
    Weiß nicht mehr. Bestimmt eines von Andreas Eschbach.
  21. Welches Buch liest du gegenwärtig?
    »Abbitte« von Ian McEwan.
  22. Absolutes Lieblingsbuch aller Zeiten?
    Ich fürchte »Friedhof der Kuscheltiere«. Ist zumindest das einzige Buch in meinem Leben, das ich nicht nur zwei-, sondern sogar dreimal gelesen habe.
  23. Lieblingsautoren?
    Andreas Eschbach verehre ich mittlerweile, weil er einer der wenigen Autoren ist, die mich auch mal was anderes als ein Sachbuch lesen lassen. Ich bin fürchterlich gespannt auf sein neuestes Werk und hoffe, ich bekomme das noch nachträglich von irgendjemanden zum Geburtstag geschenkt.

Das Stöckchen darf sich jeder nehmen, der sich berufen fühlt. Ich habe es mir von Blabbermouth geholt.

Foto: (cc) denyo111, „Lesen bildet“. www.piqs.de.

Sonntag, 19. Oktober 2008, 01:20 Uhr
Abgelegt unter: Sonstiges


Dieser Eintrag kann nicht mehr kommentiert werden.

JC-Log-Logo

Anzeigen

Kommentare

Leseempfehlungen

Am 14.11. …

Und außerdem

Tippspiel Blogtipp

powered by ExpressionEngine