Arsch abgefroren

Arschkalt ist es. Vor allem, wenn man 90 Minuten lang still sitzt und als “neutraler Beobachter” einem Regionalligaspiel zuschaut. Spvgg Ansbach gegen Rot-Weiß Erfurt (1:0 durch einen Elfmeter) war auf einer Skala von 0 bis 10 genauso spannend wie die Temperatur. Es waren übrigens genau 0° Celsius.

Samstag, 08. Dezember 2001, 20:49 Uhr
Abgelegt unter:


4 Kommentare

Gravatar

Engelbert

ich zweckentfremde mal gerade diese Kommentarfunktion - und frage mal nach, ob bei Euch alles in Ordnung ist ? Man liest nix mehr, guckt täglich erfolglos ins Weiß-Blaue (und etwas Gelb), doch es sind immer noch null Grad ... Habt Ihr Euch verkühlt ? Grüße, Engelbert

13.12.2001, 10:59WEBSITEDIREKT ANTWORTEN


Gravatar

Johannes

Hach, das ist schön, wenn man vermisst wird. :o)

Nee, bei uns ist alles in Ordnung, wir haben bloß zurzeit ein neues Projekt am Start, das sehr viel Aufwand und Pflege erfordert.

Aber es wird bald weitergehen. :o)

13.12.2001, 15:09DIREKT ANTWORTEN


Gravatar

toby

was genau heißt “bald”?

14.12.2001, 15:18WEBSITEDIREKT ANTWORTEN


Gravatar

Johannes

Huch, immer diese Ungeduld. ;o)

Bestimmt morgen oder so. Lass mich erstmal wieder Luft holen. :o)

15.12.2001, 04:09DIREKT ANTWORTEN


Dieser Eintrag kann nicht mehr kommentiert werden.

JC-Log-Logo

Anzeigen

Kommentare

Leseempfehlungen

Am 18.12. …

Und außerdem

Tippspiel Blogtipp

powered by ExpressionEngine